6. Erbendorfer Allianz-Cup wieder Zuschauermagnet

Vom 26. – 28.01. war die Erbendorfer Doppelsporthalle wieder Ausrichtungsort des inzwischen schon traditionellen Allianz-Cups. An der von den Fußballern des TSV organisierten Veranstaltung nahmen diesmal insgesamt 42 Mannschaften teil, so viel wie nie zuvor. Auch die Zuschauer strömten wieder zahlreich auf die Galerie und bekamen hochklassigen Hallenfussball geboten.

weiterlesen

Vereinsmeisterschaften im Tischtennis

In der Doppelsporthalle wurden die Vereinsmeister der TSV-Sparte Tischtennis ausgespielt. Im Herren-Einzel setzte sich Herbert Grau mit 5:1-Punkten und 16:5-Sätzen durch. Peter Schraml (5:1, 15:7) und Günter Lehner (4:2, 15:8) folgten auf den Plätzen.  Auch im Doppel wurden die neuen Titelträger gesucht. Überlegen und ohne Niederlage belegte das Duo Peter Schraml/Bernhard Zollner den ersten Platz. Platz zwei und drei gingen an Armin Scherm/Manuel Schmidt und Herbert Grau/Hans Flödl.

weiterlesen

Tabellenführer zu Stark

Trotz der frühen Führung durch Johannes Renner, der einen Schuss aus 20 Metern im linken Toreck versenkte, tat sich die Lang-Elf lange Zeit schwer. Der tiefstehende Gegner sowie Ungenauigkeit im Spielaufbau machten der Sportvereinigung immer wieder zu schaffen. In der 20. Minute ging die Kontertaktik der Steinwald-Elf auf, als Sandro Hösl einen weiten Ball gekonnt aufnahm und zum 1:1 versenkte. In der Folgezeit hatte der Gast noch zwei gute Möglichkeiten durch den pfeilschnellen Hösl, die allerdings von Torhüter Kindlein vereitelt wurden. 

weiterlesen