2 komplette Trikotsätze für die Fußballer

Große Freude herrschte im Lager der Fußballabteilung des TSV Erbendorf über die großzügige Spende der „Zahnärzte am Steinwald“. Aus den Händen von Dr. Daniel v. Knippenberg und seiner Ehefrau erhielten die Erste und Zweite Mannschaft je einen kompletten Satz Lang-/Kurzarm Trikots in den Vereinsfarben gelb/schwarz. Dr. von Knippenberg wünschte den Spielern bei der Übergabe gemäß dem Praxismotto immer den nötigen Biss, und natürlich häufig Ergebnisse, die für ein strahlendes Lächeln sorgen.  

weiterlesen

125 Jahre TSV – Jubiläumsturnier

Anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums veranstaltete der TSV Erbendorf am Samstag, den 06.07.2019, ein Pokalturnier im heimischen Kreinzlstadion. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus dem TSV Reuth, der SpVgg Windischeschenbach, dem SV Neusorg und dem Gastgeber, traf bereits anderthalb Stunden vor Turnierbeginn und wartete gespannt auf die Auslosung der Halbfinal-Begegnungen, welche letztendlich zu Beginn ein Aufeinandertreffen der Teams aus Neusorg und Windischeschenbach vorsah, bevor es zum „Steinwald-Derby“ zwischen dem TSV Reuth und dem TSV Erbendorf kommen sollte.

weiterlesen

Tennis macht Spaß!

Darin waren sich die fast 30 Teilnehmer am Aktionstag „Erbendorf spiet Tennis 2019“ einig. Den ganzen Tag wuselte es an Christi Himmelfahrt auf dem Tennisplatz. Bei Traumwetter konnten Erwachsene und Kinder über alle drei Tennisplätze Koordination, Mini-Tennis, Midcourt und natürlich auch mit Matches für die Großen in den Tennissport reinschnuppern und erste Erfahrungen mit Schläger und Tennisball sammeln. An den verschiedenen Stationen waren alle mit Feuereifer bei der Sache. Für die gesamte Organisation an alle Helfer und Helferinnen ein großes Dankeschön.

weiterlesen

Jugend holt Meisterschaft

Der Tischtennis-Nachwuchs des TSV Erbendorf hat eine erfolgreiche Saison hinter sich. Mit 23:5-Punkten holte die Jungenmannschaft den Meistertitel in der Bezirksklasse A. Die Meisterschaft blieb bis zum letzte Spieltag spannend, nachdem die ganze Saison ein Dreikampf um die Tabellenspitze zwischen Erbendorf, Immenreuth und Weiden stattfand. Mit einem 10:0-Erfolg im letzten Saisonspiel gegen die DJK Neustadt ließen sich die Steinwaldstädter jedoch nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und besitzen nun das Aufstiegsrecht in die nächsthöhere Spielklasse. Gemeinsam mit Jugendleiter Norbert Thoma (Bild links) wurde mit den Spielern (von links) Johannes Lehner, Thomas Schürlein, Niklas Schraml, Jan Köllner, Daniel Rupprecht und Marco Schöfer das Saisonfinale gefeiert.

weiterlesen

Der Saisonrückblick

Direkt im Anschluss an das Entscheidungsspiel zwischen dem SV Riglasreuth und dem TSV Kirchendemenreuth, das um 14:00 in der Kreinzlarena stattfand, kamen alle Spieler, Trainer und Funktionäre der beiden Herrenmannschaften zur Abschlussfeier zusammen. Dabei blickte man auf eine alles in allem sehr erfolgreiche Spielzeit 2018/19 zurück.

weiterlesen

Dießfurt siegt beim Torfestival

(skm) Man merkte dem Spiel an, dass es für beide Teams nur noch um wenig ging. Vor allem die Gäste waren zu Beginn extrem passiv und Erbendorf ging früh durch Hösl und Böhm mit 2:0 in Führung. Danach allerdings wendete sich das Blatt und Erbendorf lud Dießfurt förmlich zum Toreschießen ein. Nur 10 Minuten später stand es bereits 2:3, was auch der Pausenstand sein sollte.
In der zweiten Halbzeit tat sich zunächst nicht viel, nach und nach legte Erbendorf jedoch noch einmal einen Zahn zu und kam durch Lukas Kastner zum Ausgleich. Die Freude hielt aber nicht lange an: Bereits vier Minuten später stellte Miles für die Gäste die alten Verhältnisse wieder her. In der Schlussphase hatten beide Teams noch reichlich Torchancen, Tore gab es allerdings nicht mehr zu sehen.

weiterlesen