Erste sichert sich den Klassenerhalt

Mit einer deutlichen Niederlage verabschiedet sich Irchenrieth aus der Kreisliga. Die Gäste vom Steinwald waren mit einem Fanbus angereist, um mit der Unterstützung ihrer Anhänger der drohenden Relegation zu entgehen.

Von Beginn an waren sie das aktivere Team, für die Tore konnten sie sich aber in erster Linie bei den DJK-Spielern bedanken, die durch individuelle Fehler mithalfen. Dem ersten Tor ging ein Missverständnis der Irchenriether Hintermannschaft voraus, für das 0:2 sorgte man dann komplett selbst. Irchenrieth gestaltete das Spiel zwar weitgehend offen, nach vorne entfaltete die DJK aber keine Durchschlagskraft.

Nach dem Wechsel war der Wille zu erkennen, sich mit Anstand aus der Kreisliga zu verabschieden. Franz-Josef Birawsky war es schließlich vorbehalten, den Ehrentreffer zu erzielen.

Quelle: Der Neue Tag