Auszeichnung für die besten EM-Tipper

Nachdem der TSV Erbendorf auch in diesem Jahr wieder ein EM-Tippspiel für die gesamte Nachwuchsabteilung veranstaltete, bekamen die drei besten Teilnehmer am Freitag, dem 23. Juli, während dem Saisonauftaktspiel der ersten Mannschaft gegen die DJK Neustadt/WN ihre verdienten Preise. David Hruschka (D-Jugend, 1. Platz), Simon Risch (E-Jugend, 2. Platz) und Philipp Schraml (C-Jugend, 3. Platz) sammelten die meisten Punkte und durften sich über Gutscheine von Intersport Fehr in Weiden freuen. Insgesamt nahmen 59 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren am Tippspiel teil. Den Europameister aus Italien hatte dabei nur einer auf der Rechnung – die meisten setzten auf Frankreich oder Deutschland, so auch die drei Gewinner.

von links nach rechts: Stefan Kreuzer (Organisator), David Hruschka (1. Sieger), Simon Risch (2. Sieger), Philipp Schraml (3. Sieger) und Marco Manze (Jugendleiter)