Kegeln – ein umwerfender Sport!

Kegeln beim TSV Erbendorf – das ist eine runde Sache. 

Jetzt geht’s wieder los, nach Ostern rollt bei uns – nach längerer Unterbrechung – auf der Kegelbahn wieder die Kugel! Mit junger sportbegeisterter Unterstützung geht es bei der KVOO wieder in den Wettkampfmodus. Bei den noch ausstehenden Wettkämpfen erhoffen wir uns gute Ergebnisse für den Verbleib in der zweithöchsten Liga (Oberliga Herren). 

Die Wettkämpfe werden mit 4 Paarungen (also jeweils ein Kegler aus jeder Mannschaft) von jeweils 100 Kugeln bestritten. Jede Paarung besteht aus 50 Schüben in die vollen Kegel und 50 Schüben zum Abräumen. 

Beim Abräumen kommt es nicht selten vor, dass die Spannung ansteigt, da hier geringe Punktestände ausgeglichen werden können oder sich die Kugel – im wahrsten Sinne des Wortes – noch drehen kann. 

Wer die Wettkampfstimmung einmal live erleben möchte, ist zu den Heimkämpfen im TSV Sportheim herzlich eingeladen. Termine und Ergebnisse sind hier ersichtlich: KVOO

Da wir unsere Bahnen mit weiteren Vereinen (TSV Krummennaab und Bäcker Marktredwitz) nutzen, entstehen hier spannende Heimkämpfe. 

Für alle Kegelinteressierten steht die Kegelbahn nach Absprache zum freien Training zur Verfügung. 

Ansprechpartner:

Roswitha Döhrling

roswitha.doehrling@tsv-erbendorf.de