Alle Beiträge von Redaktion

Plößberg landet Kantersieg in Erbendorf

Der TSV Erbendorf, durch viele Urlauber und Verletzte ersatzgeschwächt, erlebte gegen die Gäste aus Plößberg ein Debakel. Dabei ließ der Spielverlauf vor allem in der ersten Halbzeit anderes vermuten: Nach dem frühen 0:1 durch Sonnberger war Erbendorf die bessere Mannschaft und spielte bemüht nach vorne, vor dem Tor jedoch fehlte das Glück, nicht zuletzt auch aufgrund einiger strittiger Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns. Der SVP hingegen war bei Kontern eiskalt und nutzte die Fehler der TSV-Abwehr.

weiterlesen

Kantersieg der Reserve gegen Kemnath

(skm) Überraschend deutlich gewann der TSV Erbendorf II gegen ersatzgeschwächte Kemnather. Nachdem Christian Kraus zunächst einen Elfmeter vergab, sorgte der Stürmer bald darauf für die ersten beiden Treffer. Kurz vor der Halbzeit legten Tanner, Wiesent und Frischholz zur Vorentscheidung nach, Kemnath hatte keine Chance. Nach dem Seitenwechsel nahm der TSV einiges an Tempo raus und das Spiel flachte ab. Erst gegen Ende der Partie trafen Kraus und Wiesent nochmals.

weiterlesen

Der TSV Erbendorf zieht in der Kreisliga Nord seine Kreise

(skm) 250 Zuschauer erlebten in der Kreinzl-Arena ein hitziges Derby. Den besseren Auftakt erwischte klar der TSV, der durch Hösl in der achten Spielminute in Führung ging. Das 2:0 durch Dominik Lang ist als Geschenk der Kemnather zu werten, die in der Abwehr leichtfertig den Ball vertändelten. Der SVSW, der bislang völlig neben dem Platz stand, konnte jedoch zwei Minuten später durch Reichenberger verkürzen. Fortan wurden die Gäste stärker und das Spiel ausgeglichener. Kemnath hätte sogar den Ausgleich erzielen können, scheiterte aber am Pfosten.

weiterlesen