6. Erbendorfer Allianz-Cup mit Rekordbeteiligung

Vom 26. – 28.01. steht die Doppelsporthalle Erbendorf wieder ganz im Zeichen des Hallenfussballs. An diesen drei Tagen geht der inzwischen schon traditionelle Allianz-Cup über die Bühne.

Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Turnierkalender entwickelt und ist für die teilnehmenden Teams des gastgebenden TSV und auch der umliegenden Vereine ein Highlight in der Hallensaison. Hinzu kommt, dass in diesem Jahr der Umfang nochmals gesteigert wird, denn zum ersten Mal wird auch ein G-Jugend-Turnier (Bambini) durchgeführt. Diese zusätzliche Veranstaltung wird die Teilnehmer- und Zuschauerzahlen wohl in Rekordhöhen steigen lassen. Bei sechs Einzelturnieren werden somit mehr als 450 fußballbegeisterte Kids in insgesamt 42 Teams um die Platzierungen kämpfen.

Den Anfang machen am Freitag, 26.01., ab 18.00 Uhr die B-Jugendlichen. Am Samstag um 13.00 Uhr beginnt das Turnier der E-Jugend, gefolgt von der C-Jugend, die ab 17.30 Uhr ins Geschehen eingreift. Der Sonntag beginnt ab 09.00 Uhr mit den Teams der D-Jugend, ab 13.30 Uhr läuft dann das Turnier der Bambinis. Den Abschluß des Turniermarathons machen ab 16.00 Uhr die F-Jugend-Spieler.

Alle Fußballinteressierten aus Erbendorf und Umgebung sind herzlich eingeladen, bei freiem Eintritt die Veranstaltung auf der Tribüne zu verfolgen. Für das leibliche Wohl ist an allen drei Turniertagen bestens gesorgt.