Ligaerhalt noch möglich

Am Freitag den 07.02.2020 war der TSV Erbendorf zu Besuch bei Alle Neune Tirschenreuth. Dieser Kampf wurde mit 1691:1614 Holz leider verloren, Tagesbeste seitens des TSV Erbendorf waren mit 418 Holz Kastner Bernhard und Schäffler Tobias mit 405 Holz.

Am 14.02.2020 empfingen die Kegler des TSV Erbendorf die Männer des SKC Holenbrunn. Nachdem der Kampf in der Vorrunde verloren wurde, konnten wir dieses Mal die Niederlage wieder gut machen. Der Kampf wurde mit einem neuen Vereinsrekord 1759:1696 gewonnen.. Die Kegler schrieben allesamt rote Zahlen mit folgenden Einzelergebnissen: Huber Martin 473 Holz, Schäffler Tobias 421 Holz, Kastner Bernhard 444 Holz und Schmid Christoph 421 Holz.

Als nächstes sind wir am Freitag, 06.03 um 19:00 Uhr zu Gast bei SV Leutendorf/Bäcker wo wir wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln könnten.