Rückrundenvorbereitung voll im Gange

Seit Anfang Januar schwitzen die Fußballer des TSV Erbendorf wieder. Die Trainer Stefan Rupprecht und Muhammet Dal hatten zum Beginn der Vorbereitung auf die Restrunde gerufen und durften schon zum ersten Hallentraining an Dreikönig den Großteil ihres Kaders begrüßen.

Neben den Einheiten in der Schulsporthalle in Erbendorf standen in den ersten Wochen der Vorbereitung wie immer Ausdauer und Fitness im Mittelpunkt. Erfreulicherweise erhielt man dabei Unterstützung vom Fitnesstreff Erbendorf und die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft durften bereits an vier Samstagen in Folge an den Geräten des ortsansässigen Studios trainieren.

Und auch in den nächsten Wochen geht es munter weiter mit der Vorbereitung: Neben ‚Spinning‘ und ‚TRX-Training‘ in Weiden und dem alljährlichen Kreinzl-Cup der Reserve (15.02.) stehen bald die ersten Trainingseinheiten und Testspiele im Freien an, bevor das gesamte Team Mitte März ins Trainingslager nach Prag aufbricht. Bis dahin will man fit sein für die Rückrunde, die für beide Mannschaften am 31. März beim SC Kirchenthumbach beginnt.