Kegelsaison gestartet

Der erste Spieltag der neuen Kegelsaison 2019/20 wurde zu Gast bei der Mannschaft von Gut Holz Rehau bestritten. Der Wettkampf ging mit 1699:1525 zu Gunsten unseres oberfränkischen Gegners zu Ende. Bester Einzelkegler des TSV Erbendorf war Schmid Christoph mit 435 Holz.

Eine Woche später konnten wir den SKC Schirnding/Arzberg am zweiten Spieltag bei uns begrüßen. Dieser Wettkampf wurde leider auch nochmals verloren, aber mit einer Mannschaftsleistung von 1622 kann man trotz der Niederlage zufrieden sein. Der Gegner schlug den TSV in dieser Partie mit 1686 Holz. Leider konnte Werner Stefan, trotz überragender Leistung von 488 Holz, die Niederlage nicht mehr verhindern.

Am 3. Spieltag konnten wir dann einen grandiosen Sieg verzeichnen. Mit 1722:1674 Holz schlugen wir unseren Gast, Alle Neune Tirschenreuth, bei uns auf der Heimbahn. Erwähnenswert sind die Einzelleistungen der gesamten Mannschaft: Schmid Christoph mit 462 Holz, Kastner Bernhard mit 447 Holz, Huber Martin mit 408 Holz und Schlusskegler Werner Stefan mit 407 Holz.

Gut Holz Rehau – TSV Erbendorf 1699 : 1525

TSV Erbendorf – SKC Schirnding Arzberg 1622 : 1686

TSV Erbendorf – Alle Neune Tirschenreuth 1722 : 1674